Musikgesellschaft Möriken-Wildegg

Musikgesellschaft Möriken-Wildegg

NeuuniformierungSpende

Konzerte: Helden und Legenden

Die Musikgesellschaft Möriken-Wildegg dankt allen Besuchern und Mitwirkenden herzlich für die zwei äusserst gelungenen Abende.

Vielen Dank für die vielen persönlichen Gespräche, Lobe und Kritiken und die prall gefüllte Kollekte.

Vielen Dank an alle Helfer, Sponsoren und Freunde.

Hier gehts zur Bildergalerie---->

Musikreise ins Appenzellerland

Pünktlich um 14 Uhr am Freitag gings los. Die Musikgesellschaft Möriken-Wildegg machte sich mit einem Car auf den Weg ins schöne Appenzellerland. Nach kurzem Zimmerbezug im Gasthaus Hof im Herzen von Appenzell begrüsste die Musik die Dorfbevölkerung und die Touristen vor Ort mit zwei Ständchen im Dorf, bedankte sich auch gleich mit einem Platzkonzert beim Gasthaus Hof für die freundlich Aufnahme und genoss einen Willkommensapéro auf der Gartenterasse. Nach einem wunderbaren Nachtessen und einzwei Runden auf der Kegelbahn gings in den Ausgang in die verschiedenen Bars in Appenzell. Erst in den frühen Morgenstunden kehrte nach ein bisschen "Huismusig" die Ruhe ein im Hotel.

Hier gehts zur Bildergalerie >>>

Weiterlesen ...

Niederlenz feierte 725 Jahre und die Musikgesellschaft Möriken-Wildegg war eingeladen.

Wie es sich für eine Musikgesellschaft gehört, gratulierte der Verein selbstverständlich musikalisch mit einem Konzert auf der Dorfplatzbühne. Verstärkt durch die Musikschüler/innen aus Möriken-Wildegg und Niederlenz vermochte der Verein die Bühne bis in die hintersten Ecken ausfüllen. Ebenfalls mit dabei waren die Majoretten, welche vor der Bühne für ihre Darbietungen Platz fanden. Aufgelockert durch die Tambouren durfte die Musikgesellschaft das Festpublikum eine Stunde lang mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten.

Danach mischten sich die Mitglieder noch bis in die Abendstunden ins Festgetümmel.

Vielen herzlichen Dank an Niederlenz für das gelungene Fest und dass die Musikgesellschaft Möriken-Wildegg mit dabei sein durfte.

Hier gehts zur Bildergalerie>>>

Erfolgreiche Teilnahme am Kantonalen Musiktag in Hausen - 22.05.2016

Wer die Musikgesellschaft Möriken-Wildegg am Kantonalen Musiktag am Sonntag, 22.05.2016 hören wollte, musste früh aus den Federn steigen. Bereits um acht Uhr am Morgen trug der Verein unter der Leitung von Markus Fankhauser ihr Konzertstück "Alm" von Armin Kofler vor. Die intensiven Vorbereitungen und Proben hatten sich gelohnt und der Verein konnte einen gelungenen Vortrag präsentieren. Der anschliessende Expertenbericht war auch sehr positiv. Bis zum nächsten Einsatz auf der Marschmusik hatten die Musikantinnen und Musikanten nun eine Verschnaufpause. Gegen Mittag versammelten sich alle wieder und richteten sich schliesslich auf der Strasse aus. Hinter den Majoretten leiteten die Tambouren den Marschmusikvortrag ein. Das Korps trug den Marsch "Slaidburn" von William Rimmer unter der Leitung von Tambourmajor Urs Hunziker vor zahlreichem Publikum vor. Auch den Experten gefiel der Vortrag und mit jeder neuen Zwischenmeldung der Resultate anderer Vereine stieg die Anspannung. Dass es zum Tagessieg reichte war natürlich das Tüpfchen.

 

Weiterlesen ...